Startseite
Standpunkt

 
DURCHATMEN

Prof. Dr. Dr. h. c. Harald UnkelbachProf. Dr. Dr. h. c. Harald Unkelbach, IHK-Präsident und
Elke Döring, IHK- Hauptgeschäftsführerin
Bild: Riesmeier
  Liebes IHK-Mitglied,

seit über 100 Jahren sind deutsche Produkte mit „Made in Germany“ gekennzeichnet. Ein Resultat des 1887 beschlossenen britischen Handelsmarkengesetzes, das zum Ziel hatte vor Billigprodukten und Plagiaten aus Deutschland zu warnen und sich damit die unliebsame Konkurrenz deutscher Exportwaren zu entledigen.

Was dann geschah ist Geschichte. Der britische Plan entpuppte sich als Schlag ins Wasser. „Made in Germany“ entwickelte sich zu einem Gütesiegel erster Kategorie, die Exportwirtschaft profitierte enorm und ist bis heute ein Aushängeschild für die Leistungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft.

Auch wenn derzeit das weltweite Wirtschaftswachstum unter anderem durch die Veränderungen auf dem chinesischen Markt, die Situation in der Türkei, den Austritt Großbritanniens aus der EU und den daraus resultierenden ungeklärten Fragen sowie die deutlich nachlassende Dynamik in Russland und Brasilien etwas ins Stocken geraten ist, steht die Konjunktur in der Region doch auf solider Basis.

Obwohl es schwieriger wird das Wachstumstempo zu halten, ist allenfalls ein „Durchatmen“, eine kleine Verschnaufpause angesagt. Denn Qualität „Made in Germany“ wird auch weiterhin weltweit gefragt sein und dafür sorgen, dass gerade unsere stark exportorientierten Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt sind und optimistisch in die Zukunft blicken können.


Ihr Prof. Dr. Dr. h. c. Harald Unkelbach

Ihre Elke Döring

Hinweis: Die vorliegenden Informationen wurden mit der gebotenen Sorgfalt recherchiert und erarbeitet. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Postanschrift: Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken, IHK | Postfach 2209 | 74012 Heilbronn | Büroanschrift: Ferdinand-Braun-Str. 20 | 74074 Heilbronn
Tel. 07131 9677-0 | Fax 07131 9677-199 | E-Mail: info@heilbronn.ihk.de | Internet: www.heilbronn.ihk.de

Blätterkatalog
Die Online-Reader-Ausgabe
PDF-Dokument
Die w.news als PDF-Datei
FLÜCHTLINGE IN AUSBILDUNG
Blätterkatalog

PDF-Dokument
HOLZWIRTSCHAFT - NACHHALTIG UND DURCHSCHLAGEND
Blätterkatalog

PDF-Dokument
DIGITALISIERUNG
Blätterkatalog

PDF-Dokument
CSR - Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung
Blätterkatalog

PDF-Dokument
MOBILITÄT
Blätterkatalog

PDF-Dokument
FAIR TRADE
Blätterkatalog

PDF-Dokument
FLÜCHTLINGE
Blätterkatalog

PDF-Dokument
DIGITALISIERUNG
Blätterkatalog

PDF-Dokument
KREATIVWIRTSCHAFT
Blätterkatalog

PDF-Dokument
TRANSFER ERFOLGREICH - Technologietransfer heute –
Blätterkatalog

PDF-Dokument
I WANT YOU - Trends in der Personalarbeit
Blätterkatalog

PDF-Dokument
Keep calm and make it dual - duale Ausbildung
Blätterkatalog

PDF-Dokument